Die ultimative Liste der gesundheitlichen Vorteile eines Hot SPA

The Ultimate List Of Hot SPA Health Benefits - Cascada Showers

Louis Martino |

Ein hochwertiger Whirlpool kann Ihr Leben auf eine Weise verbessern, die Sie vielleicht noch nicht in Betracht gezogen haben. Whirlpools bringen Ihre Familie näher zusammen und geben Ihnen einen Grund, Ihre Freunde und Nachbarn zu einem Besuch einzuladen. Egal, ob Sie lange aufbleiben, um einen Meteoritenschauer im Garten zu beobachten, oder früh aufstehen, um den Sonnenaufgang zu beobachten, Ihr Whirlpool hilft Ihnen, sich mit der Natur um Sie herum zu verbinden. Die Einbeziehung der Whirlpool-Nutzung in Ihren Alltag kann auch dazu beitragen, Ihr allgemeines Wohlbefinden zu verbessern. Regelmäßige Sitzungen in Ihrem Spa können Ihnen helfen, Stress abzubauen, Schmerzen zu lindern, die Qualität Ihres Schlafs zu verbessern und Ihre Flexibilität zu erhöhen. Obwohl nur Ihr Arzt oder ein qualifizierter Mediziner Ihnen sagen kann, ob Hydrotherapie – die Verwendung von Wasser zur Schmerzlinderung und Behandlung verschiedener Erkrankungen – für Sie von Vorteil sein könnte, sind hier einige mögliche gesundheitliche Vorteile eines Whirlpools:

1. Verbesserter Bewegungsbereich

Mit zunehmendem Alter verlieren wir unsere Beweglichkeit. Dieser Prozess verläuft bei manchen schleichend, bei anderen rasch, abhängig von Faktoren wie Genetik, Aktivitätsniveau, Verletzungen und dem Vorhandensein von Erkrankungen wie Arthritis. Durch regelmäßige Nutzung kann Ihr Whirlpool Ihnen helfen, verlorene Flexibilität wiederherzustellen und die natürliche Versteifung, die mit dem Alter einhergeht, zu verlangsamen. Das warme Wasser Ihres Whirlpools erzeugt hydrostatischen Druck – den Druck, der durch das Gewicht der Flüssigkeiten entsteht – auf den Körper. Dies reduziert Gelenkentzündungen, was wiederum die Beweglichkeit fördert. Der Auftrieb in einem Whirlpool löst Muskelverspannungen, sodass sich Ihre Gelenke und Muskeln entspannen und geschmeidiger werden. Während Sie einweichen, können Sie Ihren entspannten Zustand und den durch das Wasser verursachten Auftrieb nutzen, um sanfte Beweglichkeitsübungen durchzuführen. Wenn Sie Mobilitätsprobleme oder bestehende Erkrankungen haben, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie beginnen

2. Linderung der Symptome von Arthritis und rheumatoider Arthritis

Arthritis ist eine häufige, aber schmerzhafte Krankheit, die durch Gelenkschmerzen und Schwellungen sowie einen eingeschränkten Bewegungsbereich gekennzeichnet ist. Osteoarthritis, die häufigste Form, resultiert aus einem Verlust des Knorpels zwischen den Knochen, was zu Schmerzen durch Reibung führt. Rheumatoide Arthritis, eine Autoimmunerkrankung, die weit verbreitete Schmerzen im ganzen Körper verursachen kann, tritt auf, wenn das eigene Immunsystem einer Person fälschlicherweise ihre Gelenke angreift, was zu Schwellungen und Steifheit führt. Diese Erkrankungen können chronische Schmerzen verursachen und die Lebensqualität beeinträchtigen. Zum Glück für Arthritispatienten kann ein Aufenthalt in Ihrem Whirlpool vorübergehende Linderung von arthritischen Gelenkschmerzen verschaffen

3. Linderung der Symptome von Fibromyalgie

Ähnlich wie es Menschen mit Arthritis helfen kann, kann ein Aufenthalt in einem Whirlpool auch einige Symptome von Fibromyalgie lindern . Fibromyalgie ist eine Erkrankung, die mit chronischen Schmerzen und Müdigkeit im ganzen Körper einhergeht, was oft zu Schlafstörungen und einer beeinträchtigten Konzentrationsfähigkeit führt. Die Erkrankung kann zu Störungen bei der Arbeit und zu Hause führen. Wie bei Arthritis hat eine Studie über die Auswirkungen von Hydrotherapie auf Fibromyalgie-Patienten nachweisbare Vorteile gezeigt. Im Anschluss an eine Hydrotherapie-Behandlung berichteten die Patienten von Verbesserungen ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit, ihrer Schlafqualität und ihrer Fähigkeit, ihre Arbeit zu verrichten, begleitet von einer Verringerung von Schmerzintensität, Müdigkeit, Steifheit, Angst und Depression. Natürlich sind diese Studien in ihrer Reichweite begrenzt und sollten nicht als medizinischer Rat verstanden werden. Bevor Sie entscheiden, ob ein Whirlpool Ihnen bei der Linderung Ihrer Fibromyalgie-Symptome helfen kann, sollten Sie einen qualifizierten Arzt konsultieren.

4. Linderung von Schmerzen im unteren Rücken

Einer Schätzung zufolge leiden 80 % aller Amerikaner irgendwann einmal an Schmerzen im unteren Rückenbereich. Das University of Maryland Medical Center bezeichnet Schmerzen im unteren Rückenbereich, auch Lumbago genannt, als „häufigste Ursache für Behinderungen bei Amerikanern unter 45 Jahren“. Schmerzen im unteren Rückenbereich, ob chronisch oder akut, können die Lebensqualität stark beeinträchtigen. Sie können alltägliche Aktivitäten – zur Arbeit gehen, Autofahren, Einkaufen, Hausarbeit – zu einer schwierigen und schmerzhaften Herausforderung machen. Auch Schlaflosigkeit kann zu Schlaflosigkeit führen. In mehreren Studien konnten Menschen mit chronischen Rückenschmerzen, die sich einer Hydrotherapie-Behandlung unterzogen, entweder allein oder in Kombination mit anderen Behandlungen, eine Linderung ihrer Symptome feststellen. Obwohl diese Studien darauf hinweisen, dass Hydrotherapie sich positiv auf Menschen mit Schmerzen im unteren Rückenbereich auswirken kann, ersetzen sie nicht den Rat eines Arztes oder qualifizierten medizinischen Fachpersonals. Um herauszufinden, ob die Nutzung eines Whirlpools Ihre Symptome lindern kann, fragen Sie Ihren Arzt.

5. Weniger Angst und Stress

Wie viel Zeit Ihres Tages verbringen Sie gestresst? Die hektische Routine des modernen Alltags kann eine große Quelle der Angst sein: vom Wecker geweckt werden, sich mit dem Pendlerverkehr oder überfüllten Zügen herumschlagen, Anrufe und E-Mails bei der Arbeit beantworten, Rechnungen bezahlen, auf die Kinder aufpassen, das Abendessen auf den Tisch bringen, Ihr Haus reparieren, Ihr Auto reparieren, Ihre Beziehungen reparieren … Wäre es nicht schön, eine Möglichkeit zu haben, alles loszulassen? Wenn Sie in Ihrem Whirlpool sind, zählt nichts anderes als, wie gut Sie sich fühlen. Da es energieeffizienter ist, Ihren Whirlpool auf einer konstant warmen Temperatur zu halten, anstatt ihn bei jeder Benutzung aufzuheizen, ist er immer für Sie bereit. Bevor Sie morgens zur Arbeit aufbrechen, kann ein fünfzehn- oder zwanzigminütiges Bad in Ihrem Whirlpool Ihnen helfen, ausgeruht und konzentriert in den Tag zu starten. Abends kann es Ihnen helfen, sich zu entspannen und den Stress des langen Tages hinter sich zu lassen. Randomisierte und kontrollierte Studien haben gezeigt, dass die Anwendung von Hydrotherapie zu einem verbesserten psychologischen und emotionalen Zustand führen kann. Die Kombination aus warmem Wasser und wohltuenden Massagedüsen hilft, die Verspannungen aus Ihren Muskeln zu lösen. Der Auftrieb im Wasser hilft auch, Muskelverspannungen zu lösen, sodass sich Ihr Körper beim Schweben entspannen kann. Wenn Sie sich jeden Tag ein wenig Zeit nehmen, um sich an einem beruhigenden, komfortablen Ort fernab von den vielen Ablenkungen des Lebens zu erden, können Sie sich konzentrieren und Ihre Angstsymptome lindern.

6. Besserer Schlaf

Laut der National Sleep Foundation leiden etwa 132 Millionen Amerikaner mehr als einmal pro Woche an Schlaflosigkeit oder anderen Schlafstörungen. Schlafmangel kann Stress, Angst, Frustration und Depressionen verstärken und gleichzeitig Ihre Produktivität beeinträchtigen. Dies kann zu einem Teufelskreis werden, da diese negativen Gefühle viele Schlafstörungen verursachen oder verschlimmern können. Die regelmäßige Nutzung Ihres Whirlpools kann diesen Kreislauf durchbrechen und Ihnen beim Einschlafen helfen. In einer Studie mit älteren Frauen, die an Schlaflosigkeit leiden, zeigten die Ergebnisse, dass ein Bad in heißem Wasser vor dem Zubettgehen zu einem tieferen, erholsameren und anhaltenderen Schlaf führt. Wenn Sie Ihren Stress- und Angstpegel reduzieren, können Sie leichter einschlafen. Ein kurzes Bad vor dem Zubettgehen entspannt Ihre Nerven und Muskeln und erleichtert das Einschlafen. In Ihrem Whirlpool sind Sie in Ihrer eigenen kleinen Welt, weit weg vom Stress und den Sorgen des Tages. Nachdem Sie nach einem Bad Ihre Sorgen verflogen sind, können Sie ins Bett gehen, ohne dass Ihnen die Probleme von gestern und morgen durch den Kopf gehen. Darüber hinaus ist ein abendliches Bad die perfekte Gelegenheit, Zeit mit Ihrer Familie zu verbringen. Regelmäßig wertvolle Zeit mit Ihren Lieben zu verbringen, kann Ihnen helfen, stressige Ablenkungen auszublenden und sich auf das zu konzentrieren, was in Ihrem Leben am wichtigsten ist. Mit der inneren Ruhe kommt auch ein ruhiger Schlaf.

7. Lindert Muskelkater

Amerika wurde auf harte Arbeit aufgebaut, und viele von uns arbeiten auch heute noch hart. Selbst wenn Sie nicht in der NFL spielen, Häuser bauen oder Berge besteigen, leiden Sie am Ende eines langen Tages möglicherweise unter Muskelkater oder Muskelschmerzen. Die täglichen Routinen unseres vollgepackten Lebens reichen völlig aus, um unsere Muskeln zu ermüden. Außerhalb unserer täglichen Arbeit geht die anstrengende körperliche Arbeit weiter: Wir beanspruchen unsere Muskeln, wenn wir ins Fitnessstudio gehen, Boxsack schlagen, Basketball spielen oder wandern. All diese körperliche Anstrengung, ob beruflich oder in der Freizeit, fordert ihren Tribut vom Körper. Whirlpools können Ihnen helfen, diese Schmerzen zu lindern. Das heiße Wasser und die Massagedüsen lösen Verspannungen und kneten die Giftstoffe aus Ihren Muskelfasern. Der Auftrieb entlastet Ihre Beine, Füße und Ihren Rücken und hilft Ihnen, Verspannungen und Knoten zu lösen. Ein Bad in einem Whirlpool nach einer harten Trainingseinheit oder einem langen Arbeitstag ist die perfekte Möglichkeit, Ihre Muskeln für den nächsten Tag zu regenerieren. Bevor Sie sich jedoch für ein Spa als Therapie oder Ersatz für Ihre verschreibungspflichtigen Medikamente entscheiden, sollten Sie den medizinischen Rat eines qualifizierten Arztes einholen.